Neue Bodensee-Flugverbindung

10. Mai 2010

Die Bodensee-Airline InterSky verbindet ab sofort Düsseldorf zwei Mal täglich mit Friedrichshafen. Die Flugzeiten auf der Strecke sind optimal auf Businesskunden abgestimmt, denen ein voller Arbeitstag am Bodensee bleibt. Mit Umsteigeverbindungen sind auch Graz, Zadar und Nizza binnen 3,5 Stunden erreichbar.

In nur 1:20 Stunden Flugzeit gelangen Passagiere in die Wirtschafts- und Urlaubsregion. Von Friedrichshafen aus sind Österreich, die Schweiz und Liechtenstein in maximal einer Stunde erreichbar. Der Bodensee gehört mit Sehenswürdigkeiten wie der Blumeninsel Mainau oder den Rheinfällen zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen Deutschlands.

Die Flugzeiten ab Düsseldorf um 8.40 Uhr und 19.35 Uhr, ab Friedrichshafen um 6.45 Uhr und 17.35 Uhr sind für Geschäftskunden optimal. Ihnen bleiben mehr als neun Stunden Aufenthalt. Am Wochenende wird die Strecke jeweils ein Mal pro Tag bedient. Flüge sind für Frühbucher ab 39,99 Euro pro Strecke inklusive aller Gebühren verfügbar. Die InterSky setzt auf der Strecke eine ATR42 mit 50 bequemen Ledersitzen ein. Es ist die fünfte Maschine der Bodensee-Airline.

Umsteigen in den Süden

Mit kurzem Aufenthalt in Friedrichshafen sind mit InterSky auch Graz, Zadar und Nizza in nur 3,5 Stunden erreichbar. Verbindungen in die steirische Landeshauptstadt Graz im Süden Österreichs bietet InterSky von Düsseldorf aus am Montag, Dienstag und Donnerstag an. Die kroatische Hafenstadt Zadar wird im Sommerflugplan jeweils am Donnerstag, Nizza an der Côte d’Azur am Freitag von Düsseldorf aus angeboten.

Aktuelle Fluginformationen gibt es im Internet.

Teilen

Weitere Artikel